News

Es geht wieder (fast) alles! Musikunterricht auch in Gruppen wieder erlaubt

Endlich und juhu!
(Fast) alle Schüler dürfen ab Montag, den 15.Juni wieder am Musikunterricht vor Ort und persönlich teilnehmen.
Voraussetzung sind natürlich die Abstand- und Hygieneregeln: Mindestabstand ist 1.5 m, bei Sängern und Bläsern 2 .
Auch Musikalische Früherziehung ist wieder erlaubt, auch hier mit 1.5 m Mindestabstand. Dadurch ergibt sich natürlich automatisch, dass dieser Unterricht für unsere Jüngsten etwas modifiziert werden muss.
Noch nicht erlaubt ist Gesangsunterricht ind der Gruppe, hier müssen wir noch bei Einzelunterricht bleiben!

Wir freuen uns sehr, nun endlich alle wieder zu sehen und danken nochmals allen sehr, sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit beim Online-Unterricht.
Wir konnten weiter musizieren und zusammen lernen, das war eine neue und gute Erfahrung für alle, die sicher auch noch positive Nachwirkungen hat.
Es ist auch wichtig, sich auch Neues einzulassen und einfach auszuprobieren. Schüler und auch Lehrer haben viel neues dazu gelernt und wir alle haben unseren Horizont erweitert.
Danke!!

Aber nun freuen wir uns natürlich mega auf Euch alle in echt! Bis ganz bald!

Mit herzlichen Grüßen!
Marion Lustig und das Team der Klanginsel

Wir dürfen wieder – ab 11.Mai – im Einzelunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

es gibt sehr gute Neuigkeiten: Ab Montag, 11 Mai dürfen wir wieder persönlich unterrichten- zumindest im Einzelunterricht.
Leider ist Gruppenunterricht noch nicht möglich, wir hoffen, dass sich das ganz bald ändert.
Die Schüler im Gruppenunterricht können selbst entscheiden, ob Sie weiter den Videounterricht nutzen oder Sie können sich den Unterricht untereinander aufteilen. Entweder jeder Schüler nutzt die Hälfte der Zeit jede Woche oder die Schüler wechseln sich wochenweise ab. Wir besprechen das mit Ihnen individuell.

Natürlich wollen wir, dass alle gesund bleiben, deshalb haben wir ein Hygienekonzept erstellt. Dieses hängt in den Räumen aus und wir geben es natürlich auch gerne zur Ansicht mit nach Hause.

Wir freuen uns sehr auf das persönliche Wiedersehen!

Bis ganz bald!

Marion Lustig und die Kollegen der Klanginsel

Wie geht´s weiter nach den Osterferien?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Osternferien beginnt wieder der „normale“ Musikunterricht und unser neues Normal ist im Moment (leider) noch der Videounterricht.

Alle freuen sich darauf, sich bald wieder persönlich zu treffen, aber zunächst ist wohl noch etwas Geduld angesagt, voraussichtlich mindestens bis zum 4.Mai.

Wir freuen uns aber, dass der Videounterricht wirklich sehr gut klappt und dass alle unsere Schüler so gut mitmachen!
Trotz Krise musizieren wir zusammen was das Zeug hält! Ihr lernt weiter, seht Eure Fortschritte und könnt Eurer schönstes Hobby pflegen!

Und für uns Musiklehrer ist es natürlich existentiell in wahrsten Sinne des Wortes, dass wir den Unterricht auf diese Weise halten können.

Danke und bis ganz bald im Video!


Danke für die gute gemeinsame Arbeit

Von ganzem Herzen möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern und den Eltern für die gute Zusammenarbeit und das Verständnis in dieser schwierigen Zeit danken!
Wir haben die letzten Wochen fleißig unseren Unterricht mit Hilfe von verschiedenenen Videoformaten gehalten und unsere Schüler und Eltern haben das sehr gut und dankbar angenommen.
Vielen Dank an alle, die mitmachen und uns auf diese Weise die Chance geben unsere Arbeit weiterhin auszuüben!!

Flexibel und kreativ auf neue Situationen zu reagieren und mutig weiter zu machen, ist eine Fähigkeit, die auch gelernt und trainiert werden muss.
Ganz so wie beim Musik machen: Nicht aufhören, im Takt bleiben und weiterspielen!
DANKE DAFÜR!!!

Sogar für die Kleinsten haben wir etwas gefunden und kleinen Videos verschickt. Und ja es wird noch mehr geben und bestimmt wird die Musikschule auch längerfristig etwas davon haben:
Wir haben jetzt nämlich einen Youtube Kanal: Klanginsel Musik für alle

Zunächst finden sich hier Inhalte für die Kleinsten in der Musikalischen Früherziehung. Längerfristig wird sich aber -hoffentlich…bestimmt….auch vieles für alle Alterstufen und Bereiche finden.
Ich bin selbst gespannt: Lassen wir uns alle überraschen!

Bitte schon mal schauen und bitte abonieren und liken!!
Hier ist das Startvideo (perfekt kommt dann später….**)

https://www.youtube.com/watch?v=lXHq-sYUF78&t=4s

Corona: Unterrichtsbetrieb ab Dienstag eingestellt

LIebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Bayerische Landesregierung hat beschlossen, dass neben vielen anderen Einrichtungen auch die Musikschulen bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden müssen.

Wir haben unseren Lehrerinnen und Lehrern vorgeschlagen, mit ihren Schülern Kontakt aufzunehmen, um Unterrichtsinhalte über moderne Kommunikationsmittel wie Telefon oder Skype, Whatsapp, Google Duo…ect zu besprechen oder auszutauschen. Reden Sie mit Ihrem Lehrer persönlich darüber, was für Sie (technisch) machbar ist. Wir sind auch für Ihre Vorschläge und Möglichkeiten offen! Prinzipell ist angedacht, sich zur gewohnten Unterrichtszeit in geeigneter Form zu vernetzen. Der Unterricht in musikalischer Früherziehung muss aber leider ausfallen. Update: Wir haben für die Kinder der musikalischen Früherziehung schöne Videos gemacht. Schmetterling Lilli, Frau Lustig und der Erich machen mit Euch Musik und wir freuen uns, dass wir auch in Ausnahmezeiten miteinander Musik machen können….Fortsetzung folgt!)

Über Nachholmöglichkeiten von nicht abgehaltenen Unterrichtsstunden werden wir nach den Osterferien beraten, wenn wir wissen, wie sich die Situation weiterentwickelt.

Wir bitten Sie dahingehend um Geduld und danken herzlich dafür.

Halten Sie uns in dieser besonderen Situation die Treue! Nur gemeinsam sind solche Krisenzeiten zu meistern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!
Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

Marion Lustig und die Kollegen der Klanginsel

Corona: Unser Unterricht findet statt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben uns in Absprache mit anderen Musikschulen in der Gegend entschieden unseren Einzel – und Kleingruppenunterricht weiterhin stattfinden zu lassen. Gruppenstunden, wie musikalische Frühererziehung, finden allerdings nicht statt.
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!
Verdachtsfälle und ähnliche sollten natürlich zu Hause bleiben. Mit bedachtem und vernünftigem Verhalten helfen und unterstützen wir uns gegenseitig.
Wir wünschen allen eine gute Gesundheit!

Bilder vom Winterkonzert 2020 sind schon da!

Die Bilder von unserem Winterkonzert am 2.2.2020 sind schon da! Superschnell und superschön! Vielen Dank an Dr. Gerhard Lehrberger, unseren immer zuverlässigen und hilfsbereiten „Hausphotographen!

Wer Bilder seines Auftritts in Originalgröße haben möchte, möge mir gern ein mail schicken, ich sende das Bild dann online.

Danke an alle Mitwirkenden und alle Helfer! Diesmal ein ganz besonderer Extra-Dank an alle – denn die Frau Lustig war ja leider krank… aber ihr habt mich ganz hervorragend ersetzt!
Und ich bin stolz auf alle meine Schüler und Schülerinnen, die sich davon natürlich nicht die Lust am Auftritt haben nehmen lassen.
Und ein ganz große Dank an meinen lieben Mann, der – wie ich mir habe sagen lassen- souverän und charmant durchs Programm geführt hat und sich an dem Tag wirklich um alles gekümmert hat!! Danke euch allen!

Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten, eine ruhige und erholsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Wir freuen uns weiterhin auf viel Musik mit euch zusammen!

Herzliche Grüße

von Stella Lehrberger, Alberto Barreira, Michael Donoughue und Marion Lustig

Unser Geburtstagskonzert 2019- 15 Jahre Musikunterricht in der Klanginsel

Am Sonntag, den 14. Juli war es soweit: Unser großes Geburtstagskonzert ging über die Bühne:
Und Ihr wart toll! Danke allen Mitwirkenden für die tolle Leistung und die tolle gemeinsame Arbeit. Das Ergebnis war tolle Musik, ein wunderschönes Gemeinschaftsgefühl und Spass für alle!

Bilder vom Konzert bitte hier anschauen:
Photos vom persönlichen Auftritt verschicken wir gerne auch digital, bitte ein email an info@klanginsel.com


Unsere Jüngsten von der Musikalischen Früherziehung in Schweitenkirchen und Pfaffenhofen machten den Anfang:
Indianerlieder, Boomwhackers, gemeinsamer Tanz und alles ganz wunderbar unterstützt von unseren jungen Blockflötisten.
Gitarre, Saxophon, Querflöte, alle waren da.
Ein erster kleiner Höhepunkt waren unsere jungen Sängerinnen als Gruppe mit „You´ve got a friend in me“.

Anschliessend gab es erstmal eine Pause und Stärkung für alle bei Kaffee und Kuchen. Sehr lecker!! Vielen Dank allen Kuchenspenderinnen!

Im zweiten Teil des Konzert konnten dann die etwas älteren Schüler Ihre Musik zeigen.
Von Klassik bis Rock/Pop bis zu Jazz – ja!! Alles war hervorragend!

Einige Schüler spielen schon sooo lange bei uns – Danke, dass Ihr uns treu bleibt und – eine Freude zu hören und zu sehen, was Ihr gelernt habt.
Es gab auch einige kleine Ensembles, die zusammen die Bühne gerockt haben.

Als Extra – Zuckerl gabs den Klanginsel-Song, den Judith Moser zusammen mit unserem Lehrer Alberto Barreira geschrieben hat: Ein „Lob-Spass-Lied“ aufs Musikmachen und auf unsere Klanginsel. Was für ein schönes Geburtstagsgeschenk! Danke liebe Judith!

Auch ein großer Dank an alle, die uns helfen und unterstützen und an die Pfarrei und die Gemeinde in Schweitenkirchen, die uns von Anfang an unterstützt haben und ganz wesentlich zur Geburt der Klanginsel beigetragen haben.

Wir freuen uns auf ganz viele weitere Jahre mit Musik und unseren tollen Schülern!