News

Freut Euch auf unser Adventskalenderkonzert!

Es wird wieder Zeit für unser Winterkonzert!
Und wir lassen uns da keinesfalls den Wind aus den Segeln nehmen und konzertieren einfach im Internet!
Ab 1. Dezember findet Ihr hier unseren Klanginsel-Adventskalender und hinter jedem Türchen gibt es einen kleinen musikalischen Beitrag: Von Euch ..oder von uns…oder….lasst Euch überraschen!

Bald geht´s los! Bis dahin planen und üben wir noch ein bisschen und wünschen Euch schon jetzt viel Spass und natürlich eine gute Portion Spannung und Vorfreude!

Unser Youtube Kanal

Corona macht´s möglich: Wir haben einen Youtube- Kanal!
https://www.youtube.com/channel/UC1rxQo4EUNktcQL-jJzQYOg

Angefangen haben wir im März 2020, als im Corona Lockdown vor allem unsere Kleinsten ohne Musikunterricht waren.
Aber Schmetterling Lilly, der Erich und Frau Lustig wissen Abhilfe. Wir singen für -und BITTE MIT!!- Euch. Und ein paar interessante Musikthemen erklären wir Euch auch.

Musikalische Früherziehung mit Lilly
https://www.youtube.com/watch?v=lXHq-sYUF78&list=PLChO1bmUWiVtbSU4dMUHrOonaLRWSotIS
(Etwas bessere Qualität ab Video 10)

Auch unseren etwas älteren Schülern haben die Videos großen Spass gemacht!
Danke für die vielen positiven Rückmeldungen!!!
(Und auch die Nachfragen wann es denn endlich wieder ein neues Video gibt….jaja….die Zeit…wir wollen gern bald weitermachen, Lilly drängelt auch schon…also hoffentlich bis ganz bald! Bis dahin, einfach mal wieder durchstöbern.)

Und Konzerte wollen wir auch wieder haben: Wenn´s live nicht geht, dann halt per Video:
Klanginsel – Schüler musizieren
https://www.youtube.com/watch?v=kdIFtfnR8PQ&list=PLChO1bmUWiVudDlT0OV2TC1mYwF_WOSt4

Ein paar Beiträge gibt es schon und wir hoffen, dass wir zusammen mit Euch allen bald eine lange und schöne Playlist voller musikalischer Zuckerl haben werden.
Perfekt muss gar nix! Hauptsache es macht Spass und wir haben wieder ein schönes Ziel!

Also gleich mal schauen und dann MITMACHEN!!!

November 2020: Wir dürfen weitermachen!

Musikunterricht ist im aktuellen „Lockdown light“ erlaubt, natürlich weiterhin mit Abstand und dem entsprechenden Hygienekonzept.
(Private) Musikschulen gelten als Bildungseinrichtung – Deshalb:

Wir freuen uns, daß wir weiter persönlich mit Euch wir lernen und üben dürfen!

Habt schöne Ferien, macht fleissig Musik, das hilft bei Laune zu bleiben und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen! Bleibt gesund!

Nachzulesen auch hier:
8. Bayrische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, Paragraph 20: Außerschulische Bildung, Musikschulen, Fahrschulen

https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/

Update: Es geht wieder alles! Musikunterricht auch in Gruppen wieder erlaubt

Endlich und juhu!

Alle Schüler dürfen wieder am Musikunterricht vor Ort und persönlich teilnehmen.
Voraussetzung sind natürlich die Abstand- und Hygieneregeln: Mindestabstand ist 1.5 m, bei Sängern und Bläsern 2 .
Details dazu in unserem Hygienekonzept.
Auch Musikalische Früherziehung ist wieder erlaubt, auch hier mit 1.5 m Mindestabstand, bzw 2 m. wenn wir singen. Dadurch ergibt sich natürlich automatisch, dass dieser Unterricht für unsere Jüngsten etwas modifiziert werden muss.

Wir freuen uns sehr, nun endlich alle wieder zu sehen und danken nochmals allen sehr, sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit beim Online-Unterricht.
Wir konnten weiter musizieren und zusammen lernen, das war eine neue und gute Erfahrung für alle, die sicher auch noch positive Nachwirkungen hat.
Es ist auch wichtig, sich auch Neues einzulassen und einfach auszuprobieren. Schüler und auch Lehrer haben viel neues dazu gelernt und wir alle haben unseren Horizont erweitert.
Danke!!

Aber nun freuen wir uns natürlich mega auf Euch alle in echt! Bis ganz bald!

Mit herzlichen Grüßen!
Marion Lustig und das Team der Klanginsel

Wir dürfen wieder – ab 11.Mai – im Einzelunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

es gibt sehr gute Neuigkeiten: Ab Montag, 11 Mai dürfen wir wieder persönlich unterrichten- zumindest im Einzelunterricht.
Leider ist Gruppenunterricht noch nicht möglich, wir hoffen, dass sich das ganz bald ändert.
Die Schüler im Gruppenunterricht können selbst entscheiden, ob Sie weiter den Videounterricht nutzen oder Sie können sich den Unterricht untereinander aufteilen. Entweder jeder Schüler nutzt die Hälfte der Zeit jede Woche oder die Schüler wechseln sich wochenweise ab. Wir besprechen das mit Ihnen individuell.

Natürlich wollen wir, dass alle gesund bleiben, deshalb haben wir ein Hygienekonzept erstellt. Dieses hängt in den Räumen aus und wir geben es natürlich auch gerne zur Ansicht mit nach Hause.

Wir freuen uns sehr auf das persönliche Wiedersehen!

Bis ganz bald!

Marion Lustig und die Kollegen der Klanginsel

Wie geht´s weiter nach den Osterferien?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Osternferien beginnt wieder der „normale“ Musikunterricht und unser neues Normal ist im Moment (leider) noch der Videounterricht.

Alle freuen sich darauf, sich bald wieder persönlich zu treffen, aber zunächst ist wohl noch etwas Geduld angesagt, voraussichtlich mindestens bis zum 4.Mai.

Wir freuen uns aber, dass der Videounterricht wirklich sehr gut klappt und dass alle unsere Schüler so gut mitmachen!
Trotz Krise musizieren wir zusammen was das Zeug hält! Ihr lernt weiter, seht Eure Fortschritte und könnt Eurer schönstes Hobby pflegen!

Und für uns Musiklehrer ist es natürlich existentiell in wahrsten Sinne des Wortes, dass wir den Unterricht auf diese Weise halten können.

Danke und bis ganz bald im Video!


Danke für die gute gemeinsame Arbeit

Von ganzem Herzen möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern und den Eltern für die gute Zusammenarbeit und das Verständnis in dieser schwierigen Zeit danken!
Wir haben die letzten Wochen fleißig unseren Unterricht mit Hilfe von verschiedenenen Videoformaten gehalten und unsere Schüler und Eltern haben das sehr gut und dankbar angenommen.
Vielen Dank an alle, die mitmachen und uns auf diese Weise die Chance geben unsere Arbeit weiterhin auszuüben!!

Flexibel und kreativ auf neue Situationen zu reagieren und mutig weiter zu machen, ist eine Fähigkeit, die auch gelernt und trainiert werden muss.
Ganz so wie beim Musik machen: Nicht aufhören, im Takt bleiben und weiterspielen!
DANKE DAFÜR!!!

Sogar für die Kleinsten haben wir etwas gefunden und kleinen Videos verschickt. Und ja es wird noch mehr geben und bestimmt wird die Musikschule auch längerfristig etwas davon haben:
Wir haben jetzt nämlich einen Youtube Kanal: Klanginsel Musik für alle

Zunächst finden sich hier Inhalte für die Kleinsten in der Musikalischen Früherziehung. Längerfristig wird sich aber -hoffentlich…bestimmt….auch vieles für alle Alterstufen und Bereiche finden.
Ich bin selbst gespannt: Lassen wir uns alle überraschen!

Bitte schon mal schauen und bitte abonieren und liken!!
Hier ist das Startvideo (perfekt kommt dann später….**)

https://www.youtube.com/watch?v=lXHq-sYUF78&t=4s

Corona: Unterrichtsbetrieb ab Dienstag eingestellt

LIebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Bayerische Landesregierung hat beschlossen, dass neben vielen anderen Einrichtungen auch die Musikschulen bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden müssen.

Wir haben unseren Lehrerinnen und Lehrern vorgeschlagen, mit ihren Schülern Kontakt aufzunehmen, um Unterrichtsinhalte über moderne Kommunikationsmittel wie Telefon oder Skype, Whatsapp, Google Duo…ect zu besprechen oder auszutauschen. Reden Sie mit Ihrem Lehrer persönlich darüber, was für Sie (technisch) machbar ist. Wir sind auch für Ihre Vorschläge und Möglichkeiten offen! Prinzipell ist angedacht, sich zur gewohnten Unterrichtszeit in geeigneter Form zu vernetzen. Der Unterricht in musikalischer Früherziehung muss aber leider ausfallen. Update: Wir haben für die Kinder der musikalischen Früherziehung schöne Videos gemacht. Schmetterling Lilli, Frau Lustig und der Erich machen mit Euch Musik und wir freuen uns, dass wir auch in Ausnahmezeiten miteinander Musik machen können….Fortsetzung folgt!)

Über Nachholmöglichkeiten von nicht abgehaltenen Unterrichtsstunden werden wir nach den Osterferien beraten, wenn wir wissen, wie sich die Situation weiterentwickelt.

Wir bitten Sie dahingehend um Geduld und danken herzlich dafür.

Halten Sie uns in dieser besonderen Situation die Treue! Nur gemeinsam sind solche Krisenzeiten zu meistern.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!
Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

Marion Lustig und die Kollegen der Klanginsel

Corona: Unser Unterricht findet statt

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben uns in Absprache mit anderen Musikschulen in der Gegend entschieden unseren Einzel – und Kleingruppenunterricht weiterhin stattfinden zu lassen. Gruppenstunden, wie musikalische Frühererziehung, finden allerdings nicht statt.
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln!
Verdachtsfälle und ähnliche sollten natürlich zu Hause bleiben. Mit bedachtem und vernünftigem Verhalten helfen und unterstützen wir uns gegenseitig.
Wir wünschen allen eine gute Gesundheit!

Bilder vom Winterkonzert 2020 sind schon da!

Die Bilder von unserem Winterkonzert am 2.2.2020 sind schon da! Superschnell und superschön! Vielen Dank an Dr. Gerhard Lehrberger, unseren immer zuverlässigen und hilfsbereiten „Hausphotographen!

Wer Bilder seines Auftritts in Originalgröße haben möchte, möge mir gern ein mail schicken, ich sende das Bild dann online.

Danke an alle Mitwirkenden und alle Helfer! Diesmal ein ganz besonderer Extra-Dank an alle – denn die Frau Lustig war ja leider krank… aber ihr habt mich ganz hervorragend ersetzt!
Und ich bin stolz auf alle meine Schüler und Schülerinnen, die sich davon natürlich nicht die Lust am Auftritt haben nehmen lassen.
Und ein ganz große Dank an meinen lieben Mann, der – wie ich mir habe sagen lassen- souverän und charmant durchs Programm geführt hat und sich an dem Tag wirklich um alles gekümmert hat!! Danke euch allen!